Schlagwort-Archiv: Büroarbeiten

Virtuelle Assistenz

Stundenweise Bürokraft als Rechnungssteller gesucht

Stelle ist bereits vergeben!

Hallo,

wir brauchen für ein Gemeinschaftsbüro in Coesfeld – Lette noch eine Stundenkraft die Mittwoch 9 bis 13 Uhr und Freitag 9 bis 13 Uhr die anfallenden Büroaufgaben übernimmt. Vergütung 8,50 € / Stunde.

Rechnungsstellerinnen bevorzugt, da für uns – in gleichen Räumlichkeiten – auf Abruf auch einige Stunden gemacht werden sollen und entsprechend die Rechnung gestellt werden muss. Bewerbungen bitte ausschließlich per Email mit den üblichen Unterlagen. Gerne auch mit Speditionserfahrung, oder Buchhalterinnen.

Wir suchen eine Bürokraft für 48653 Coesfeld-Lette

Wir suchen für einen Kunden in 48653 Coesfeld – Lette eine Bürokraft auf 450,- € Basis.

Kein Home Office !

Aufgaben:

Allgemeine Büroarbeiten, eigenständiges Formulieren von Geschäftsbriefen und diverse Verwaltungsassistenzen.

Wöchentlich an 2 Tagen pro Woche je 6 Stunden (9:00 Uhr bis 15:00).

Kontakt bitte nur per Email unter info@schreib-du-das.de (Ihre Telefonnummer bitte mit angeben, damit wir wegen eines Vorstellungstermines zurückrufen können).

So bekommen Sie Ihre Faxe per Mail aufs Handy

Faxen muss man heutzutage nicht mehr von einem Faxgerät aus und der Faxempfang kann auch mobil erfolgen. Anbieter wie z.B. www.fax.de bieten den Faxempfang mit Weiterleitung per Mail an. Wenn man ein Fax versenden möchte, kann man ein kleines Programm installieren mit dem sich ein zusätzlicher Drucker einrichtet, der dann aus jeder Anwendung heraus das Fax erstellt. Es erscheint das Easy Office Fenster in dem man den Empfänger aus einer angelegten Kontaktliste auswählen, oder oben rechts manuell eintippen und übernehmen kann.

Achten sollte man auf die Einstellung (mittlerweile wohl Standard) dass der Druck schwarz/weiss erfolgt (Farbe kostet gewaltig mehr) und wenn man möchte kann man einstellen, ob die Nummer mitgesendet werden soll. Man kann auch seine bereits bestehende Faxnummer dort verwenden, das kann man bei der Buchung des Paketes mitangeben!

Als Preisbeispiel sei hier das Paket Basic für 12,- € netto (Prepaid, Guthaben wird zum faxen wieder verbraucht) genannt. Man bekommt eine Mitteilung wenn es fast verbraucht ist und kann das Guthaben dann neu aufladen. Diese 12,- € verfallen auch nicht am Monatsende, sodass man meist monatelang damit hinkommt (jenachdem wieviel man faxt).

Vorsteuer nicht abziehbar bei fremdem Rechnungsempfänger.

Immer wieder hat man Rechnungen in der Hand auf der nicht der Firmenname oder der Name des Inhabers steht………….. langer Rede kurzer Sinn :

Für den Vorsteuerabzug muss die Leistung unmittelbar zwischen den beiden genannten Parteien (siehe Rechnung) erbracht worden sein.

Begründungsbeispiel:

1) A (Autohändler) kauft Reifen bei B (Reifenhändler), A darf Vorsteuer ziehen.

2) A gibt die Rechnung und die Reifen an C (weil die Reifen nebst Auto für C waren) und erhält das Geld für die Reifen dort aus der Kasse zurück.

3) C kann hat nun eine Rechnung von B (Reifenhändler) mit Empfänger A (Autohändler), aber niemand könnte prüfen ob darauf bereits schon einmal die Vorsteuer geltend gemacht wurde, deswegen ist es nicht möglich evtl. noch einmal Vorsteuer auf diesselbe Rechnung geltend zu machen.

Lösung:

a) A muss eine Rechnung schreiben und C den Nettobetrag plus MwSt in Rechnung stellen, oder

b) B (Reifenhändler) muss die Rechnung direkt an C adressieren, die dann B bezahlen kann und sich brutto von C wieder geben lassen kann (Durchlaufender Posten bei B).

c) Auf den Vorsteuerabzug verzichten und die Rechnung als Betriebsausgabe verbuchen.

Bürokraft für 48249 Dülmen gesucht.

Wir suchen für einen Kunden in 48249 Dülmen eine Bürokraft auf 450,- € Basis (spätere Teilzeiteinstellung möglich). Kein Home Office !

Aufgaben:

Allgemeine Büroarbeiten, Vorbereitung der Buchhaltung, Vorbereitung der Lohnabrechnungen, eigenständiges Formulieren von Geschäftsbriefen, Pflege der Aktikelstammdaten über ein Faktura-Programm (Einarbeitung möglich), Erstellung der Rechnungen und diverse Verwaltungsassistenzen.

Wöchentlich an 3 Tagen pro Woche.

Kontakt bitte nur per Email unter info@schreib-du-das.de (Ihre Telefonnummer bitte mit angeben, damit wir wegen eines Vorstellungstermines zurückrufen können).

Neuer Tarif: Büroarbeiten jetzt ab 12,50 € pro Std.

Für alle die eine Bürokraft für 16 Stunden pro Woche und mehr suchen, haben wir einen unschlagbar günstigen Tarif und als Kennenlern-Angebot ziehen wir 3 Monate lang noch mal 20 % ab! Damit können Sie uns für

12,50 € pro Stunde

buchen und nach 3 Monaten – wenn wir eingearbeitet sind – bleiben wir bei super günstigen 14,- € pro Stunde.

Keine Sozialabgaben, kein Urlaubsgeld, keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

——————————————-

Tarif E->ab 61 Stunden: 12,50 € / Std. – virtuell in unseren Büros (Normalpreis nach 3 Monaten: 14,-€ / Std.)

——————————————-

Kleine Unternehmen: Die Buchhaltung kann man auch selber machen!

Buchhaltung ist kein Drache mit 7 Köpfen – wie viele Profis einem immer gerne erklären möchten.

Es gibt kleine kostenlose Programme, die bei kleinen Unternehmen bereits völlig ausreichen. Damit kann man seine Belege selber buchen bzw. durch Angestellte, oder Aushilfen erledigen lassen.

Buchhaltung zum selber machen

GnuCash ist z.B. solch ein Programm. Man verzichtet auf einigen Luxus, den größere (und teurere) Programme bieten, aber es erfüllt seinen Zweck. Wenn man sich nicht scheut die Buchungen selber zu splitten (einmal die Nettobuchung und einmal die entsprechende Steuerbuchung), dann lässt sich damit recht gut arbeiten und wenn Ihre Firma größer wird, dann können Sie jederzeit eine Saldenliste ausdrucken und diese zu einem Steuerberater geben, der damit die Konten in seinem Buchhaltungsprogramm eröffnet.

Wer es einmal versuchen möchte:  http://www.gnucash.org/

Wir suchen Vermittler / Empfehlungsgeber / Akquisiteure

Empfehlungsgeber / Akquisiteure

Telefonistinnen zur B2B Neukundenakquise gesucht

Wir suchen Selbständige, die uns im B2B Bereich bei ihren bereits bestehenden Geschäftspartnern empfehlen möchten.

Vergütung auf Erfolgsbasis (zwischen 50,-€ und 100,-€ bei erfolgreicher Vermittlung).

Steuererklärung 2012 jetzt in Angriff nehmen

Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung  läuft in der Regel am 31. Mai 2014 ab. Es ist daher ratsam jetzt die vorhandenen Belege zu sichten, weitere benötigte Bescheinigungen zu besorgen und evtl. ein einfaches Computer-Programm zu kaufen und sich mit der Bedienung vertraut zu machen. Gerade die Aufstellung der Auswärtsaufwendungen, Km-Pauschalen des privaten Pkw und Werbekosten erfordern ein wenig Zeit, die man im April in den Oster(urlaub)vorbereitungen meist dann doch nicht mehr findet. Die besten Monate seine Steuererklärung zu erstellen und abzugeben sind daher immer der Februar und März 🙂