Über Uns

Alles begann im Jahr 2005 als der Chef verkündete in Rente zu gehen. Das Büro wurde geschlossen und damit das Alter nicht zu langweilig wurde, hat er mich gebeten einen Bereich der früheren Tätigkeiten von zu Hause aus mit ihm weiter zu machen. Ich hatte bereits ein Gewerbe für Kleintransporte und erweiterte nur noch entsprechend. Ende 2009 fand ich dann einen Bericht über den neuen Trend in den USA, wobei virtuelle Assistenten die Arbeiten erledigen und so vielbeschäftigten Geschäftsleuten wieder mehr Freizeit verschafften. In der Reportage wurde ein Portal genannt, dass hauptsächlich Fernarbeiten vermittelt und dort las ich das Inserat eines Rechtsanwaltes der eine virtuelle Assistentin suchte. Durch einen Eignungstest traf er seine Wahl und ich bekam die „Stelle“. Ich war nun virtuelle Assistentin und der VPA-Service (virtueller persönlicher Assistenz-Service) war somit entstanden.

Heutzutage ist der Rechtsanwalt, der 2009 mein Kunde wurde – Herr Rechtsanwalt Sascha Schoor – (Experte in Sachen IT-Recht, TK-Recht und Datenschutzrecht), TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragter und achtet darauf, dass auch bei uns Ihre geschäftlichen und persönlichen Daten sicher sind.

WAS MACHEN WIR? Wir sind virtuelle, persönliche Assistenten (VPA’s) und erledigen alle Büroarbeiten für Selbständige, Freiberufler und Privatpersonen. Angebote, Rechnungen, Unterlagen vorbereiten für die Abgabe zum Steuerberater sowie allgemeine Büroarbeiten gehören natürlich zum Alltag. Wir leisten alle notwendigen Zuarbeiten für Einzelunternehmer, ohne dabei die Belange der Privatperson auszugrenzen (z.B. privater Schriftverkehr, Hotel- und Restaurantreservierungen, Recherchen, Geschenkvorschläge, Terminerinnerungen …… und …… und …… und).

Die Idee VPA’s zur Büroarbeit einzusetzen, bzw. diese Aufgaben einfach virtuell erledigen zu lassen, kam mit dem Kultbuch von Timothy Ferriss „die 4-Stunden Woche“ nach Deutschland. Darin wird beschrieben, wie man seine eigenen Arbeiten deligieren kann und die entstehende Freizeit dann entweder zur Erholung oder zur zusätzlichen Vermögensbildung nutzen kann. Wer es lesen möchte: Das Buch gibt es ab 8,99 € bei Amazon:

Die 4-Stunden Woche

als

„normales Buch“, Download und als Hörbuch.

….. wir VPA’s sind ihr modernes „Mädchen für alles“ 😉